Low carb Eierlasagne

low carb Eierlasagne

Rezept für eine Low carb Eierlasagne. Im Folgenden stelle ich dir eine super leckere Lasagne vor, die auch alle low carb Fans mit ruhigem Gewissen genießen können. Das Ganze geht sehr schnell und schmeckt einfach nur klasse. Ich wünsche dir nun also viel Spaß mit diesem Rezept!

Zutaten für die low carb Eierlasagne (6 Portionen)lasagne

  • 1 Becher Creme Fraiche
  • 500 Gramm Hackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 Packung passierte Tomaten
  • 2oo Gramm geriebenen Käse
  • 100 Milliliter Sahne
  • 1 Messerspitze Mehl
  • 6 Eier
  • etwas Öl
  • eventuell Kräuter (Oregano, Basilikum, Thymian)
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Muskat

Zubereitung

Im Folgenden zeige ich dir, wie du die low carb Eierlasagne Schritt für Schritt zubereitest. Dabei unterteile ich die Zubereitung in drei kleine Teilschritte mit anschließender Zusammenführung.

Die Lasagneplatte

Beginne, indem du die sechs Eier aufschlägst und miteinander verquirlst. Nimm dir nun ein Backblech und lege es mit Backpapier aus, gib die Eimasse darauf und verteile sie möglichst gleichmäßig. Schiebe im nächsten Schritt das Blech in den Ofen und lasse es bei 80 bis 100 Grad stocken. Schau dabei immer mal wieder in den Ofen und korrigiere dabei die entstandenen Unebenheiten der Masse.

Die Hackfleischfüllung

Schäle zunächst die Zwiebeln und hacke sie klein. Brate sie dann glasig an. Gib nun das Hackfleisch hinzu, würze das Fleisch mit etwas Salz und Pfeffer und brate es anschließend an. Lösche nun alles mit den passierten und gehackten Tomaten ab. Schmecke nun nach Belieben ab und würze es, je nach Geschmack, mit ein paar Kräutern.

Die Beachamel

Lasse etwas Öl heiß werden und vermenge es mit einer Messerspitze Mehl. Lösche es nun mit einem Schuss Wasser und der Sahne ab und rühre es cremig. Würze es nun mit Salz, Pfeffer und Muskat. Gib dann die Creme Fraiche dazu und stelle es erst einmal zu Seite.

Zusätzliche Schritte

Schneide nun die Eimasse in Scheiben, welche der Auflaufform entsprechen. Staple nun, beginnend mit der Hackfleischsauce, deine Lasagne. Achte dabei darauf, dass die letzte Schicht die Bechamel darstellt, welche du anschließend noch mit Käse überstreuen kannst.

Lasse nun alles für circa 20 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.

Meine Bitte an dich

Wenn dir dieses Rezept gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du es mit deinen Freunden teilst. So unterstützt du mich enorm und hilfst mir dabei, noch mehr Menschen zu erreichen und auch ihnen weiterzuhelfen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*