Die beste Uhrzeit fürs Training – Schneller Muskeln aufbauen

In diesem Artikel werde ich dir verraten, wie du die beste Uhrzeit fürs Training ganz einfach für dich nutzen kannst, um so von einem besseren Training zu profitieren. Du hast so also nun die Chance effektiver und besser zu trainieren und gleichzeitig mehr von deinem Workout zu profitieren. Ich wünsche dir nun also viel Spaß mit meinen persönlichen Tipps und viel Erfolg bei der Umsetzung.

Die beste Uhrzeit fürs Training – Effektiv trainieren

Die Frage, die dir vermutlich schon seit Beginn dieses Artikels unter den Nägeln brennt ist vermutlich die folgende:

Gibt es eine Uhrzeit, die am besten für das Training geeignet ist und mit der ich effektiver trainieren kann ?

Möchtest du nun eine pauschale Antwort auf diese Frage, empfehle ich dir, dein Training von 16:00 – 19:00 Uhr einzuplanen, da in dieser Zeitspanne nicht nun unsere Aufmerksamkeit, sondern auch unsere Körpertemperatur steigt.

Anstieg der Körpertemperatur – Warum so wichtig ?

Im folgenden Kapitel möchte ich dir nun anhand von drei Vorteilen zeigen, warum der Anstieg deiner Körpertemperatur so wichtig für ein besseres Training ist.

1. Erhöhte Leistungsfähigkeitbip-1398748_1280

Durch den Anstieg deiner Körpertemperatur erhöht sich nachweislich deine Leistungsfähigkeit in allen möglichen Bereichen, weshalb du diesen Zeitraum natürlich auch gut nutzen kannst, um anstrengende, geistige Tätigkeiten zu erledigen. Das kann dazu führen, dass deine körperliche- als auch geistige Leistungsfähigkeit um bis zu 10% zu nehmen kann.

2. Sportliche Weltrekorde in diesem Zeitraum

Ein weiterer wichtiger Beweis, warum gerade diese Uhrzeit so hervorragend für dein Training geeignet ist, ist der interessante, aber eigentlich doch banale Grund, dass fast alle sportlichen Weltrekorde innerhalb dieses Zeitfensters aufgestellt wurden. Das liegt daran, das die natürliche Erhöhung der Körpertemperatur wie eine Art aufwärmen funktioniert, was natürlich zu einer besseren Leistung führt.

3. Flexible Muskeln

Ein weiterer wichtiger Vorteil einer erhöhten Körpertemperatur ist, dass deine Muskeln durch die Wärme natürlich auch flexibler und belastbarer werden. Dadurch verringert sich nun auch das Verletzungsrisiko, was zusätzlich ein netter Nebeneffekt ist.

 

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden teilst. So unterstützt du mich enorm und hilfst mir dabei, noch mehr Menschen zu erreichen und auch ihnen weiterzuhelfen.